DMM Mastercut Studio

Mit der qualitativ hochwertigsten und modernsten Schneideanlage Neumann VMS 82 fertigen wir DMM Mastercuts ab wave-Datei.

Liefern Sie uns Ihre WAVE DATEI für Vinyl gemastert, zusammen mit Ihrem Auftrag. Zur Datenübermittlung empfehlen wir Ihnen einen Online-Transferdienst (z.B. Wetransfer.com). Und so geht’s:

  • Wave-Datei

    Wave-Datein für Vinyl mastern

    Spezifikationen Vinylmaster:
    – gemastert auf +/- 0 dB
    – keine Höhen über 16 kHz
    – keinen Tiefen unter 10 Hz
    – Tiefen unterhalb 30 Hz in mono
    – keine Phasenverschiebungen, Stereoimage zwischen +0.5 und +1

  • Labelcopy / Tracklisting

    Jede wave-Datei mit der späteren Positionierung auf der Platte (A1, A2, B1, B2…) benennen.

    oder

    1 wave Datei pro Seite mit Tracklisting incl. der jeweiligen Anfangs und End-IDs der einzelnen Tracks erstellen.

  • Absenden an order@fonotec.de

    Alle wave-Daten in einem Ordner mit der Katalognummer beschriften und zusammen mit dem Auftrag per Online-Transferdienst (z.B. Wetransfer.com) an order@fonotec.de schicken.

Die Regellaufzeit liegt bei 2-3 Tage. Ebenso die späteren galvanischen Entwicklungen der Matrizen. Durch unsere Nähe zum Flughafen Köln/Bonn erreichen wir mit unserem Logistikpartner UPS alle Destinationen weltweit in kürzester Zeit. Und wenn es mal richtig schnell gehen muss, dann wählen Sie unseren Speed Service.

Speed Service

Sie haben einen Eilauftrag? Dann sind wir der richtige Partner für Sie!

DMM Technologie und Qualitätsvergleich zur Lacküberspielung

Das DMM Verfahren wurde von Teldec und dem Schneideanlagenhersteller Georg Neumann GmbH entwickelt. 2004 konnten wir diesen Produktionszweig von OK Media (früher Teldec) übernehmen und in unserem Hause verfeinern.

Hier erfahren Sie mehr über die Qualitätsanalyse – warum die Lacküberspielung die Qualität eines DMM Mastercuts nicht erreichen kann.